Im Rahmen der Jubiläumsfeier des Mercedes-Benz-Museums haben auch Polizei Stuttgart, Bereitschaftspolizei, Daimler-Werkfeuerwehr und der THW-Ortsverband Stuttgart ein paar ihrer Schätze mit dem Stern aufgefahren. Trotz des durchwachsenen Wetters war die Blaulichtmeile gut besucht und das Interesse an den grünen, roten und blauen Oldies groß - besonders bei den Kindern.

Zum Leidwesen der Besucher gab es am Mittag mehr Blaulicht als geplant: Etwa 50 teils vermummte "Fußballfans" attackierten plötzlich einen vor dem Museum parkenden Mannschaftsbus und beleidigten auch einige der Einsatzkräfte aufs übelste. Als mehrere Streifenwagen der Polizei eintrafen, beruhigte sich die Lage wieder.

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07