Bei bestem Wetter führt der OV Stuttgart am 04.08.2018 seinen Grundausbildungsdienst (GA) durch.

 

Dabei sind der Umgang mit Leitern, das Arbeiten im und am Wasser und das Absichern von Einsatzstellen Themen für die THW-Neulinge. Über diese Punkte hinaus, die für jeden Teilnehmer der Grundausbildung zum Pflichtprogramm gehören, sollen den „Neuen“ im Ortsverband auch andere Dinge die das THW ausmachen vermittelt werden.
Zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Helfern aus anderen Ortsverbänden. Aus diesem Grund verlegen wir an diesem Tag den Dienst nach Backnang, dort gilt es die gestellten Aufgaben gemeinsam mit der GA aus dem dortigen Ortsverband zu bewältigen.

Auch bei Einsätzen arbeiten die Helferinnen und Helfer des THW oft mit anderen Ortsverbänden und Organisationen Hand in Hand. Zudem müssen die gestellten Aufgaben teilweise in unwegsamem und unbekanntem Gelände ausgeführt werden. Trotz diesen zusätzlichen Herausforderungen werden alle gestellten Aufgaben durch die Teilnehmer zur Zufriedenheit der Ausbilder erledigt.

Am Ende dieses speziellen GA-Dienstes wird der Umgang mit der Tauchpumpe geübt und mit dem Kommando „Wasser marsch“ erleben die Teilnehmer noch eine kleine Abkühlung.

Ein besonderer Dank gilt dem Ortsverband Backnang, der alle Teilnehmer zum Mittag mit einem leckeren Texas Chilli verpflegt.


  • GA-1
  • GA-2
  • GA-3