Nach 30 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis haben sieben unserer Helfer erfolgreich die Kraftfahrerausbildung beendet.

Damit besitzen sie – als Ergänzung zum „zivilen“ Führerschein – die Dienstfahrerlaubnis der Klasse B. Grund für diese zusätzliche Ausbildung sind die Besonderheiten, die eine Fahrt im Einsatzfahrzeug mit sich bringt, und die große Verantwortung für Mensch und Material, die unsere Kraftfahrer tragen.

Wir wünschen Alexander, Benni, Jan, Nicole, Oliver, Paul, Tanja und Tobias allzeit gute Fahrt! Ein großes Dankeschön gilt unseren Kraftfahrausbildern!

  • KF-Ausbildung_B_beendet_10.12.2016
  • KF-Ausbildung_B_beendet_10.12.20162